HOME

Presse- und Besucher-Information:

 

Trampolinakademie wechselt zum TV Unterbach

Bergisch Gladbach, 20.08.2019

Die Trampolinakademie, bisher dem TV Blecher angeschlossen, wechselt mit ihrem Trainer Alexej Kessler und sieben Athleten zum TV Unterbach nach Düsseldorf. Nach sechs erfolgreichen Jahren beim TV Blecher kam es zu unüberbrückbaren Differenzen. Aus diesem Grund war es erforderlich, eine optimale Lösung für die weitere Entwicklung der Athleten zu finden. Insbesondere aufgrund der vielen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene war es notwendig, einen starken Partner und Unterstützer für die weiteren großen Ziele zu gewinnen. Die Athleten und der Trainerstab der Trampolinakademie sind überzeugt, diesen Partner mit dem TV Unterbach gefunden zu haben.

Mit dem Wechsel eröffnen sich neue Perspektiven, um den langjährigen Qualitätsanspruch der Athleten zu gewährleisten und weiter als Team zu wachsen. Darüber hinaus können stets effektive Trainingseinheiten mit einer klaren Struktur sowie eine professionelle Trainingsumgebung angeboten werden. Die Haupttrainingsstätte bleibt weiterhin das TurnZentrum in Bergisch Gladbach beim Rheinischen Turnerbund.

Der erste offizielle Start auf nationaler Ebene für den TV Unterbach werden die Deutschen Einzel- und Synchronmeisterschaften am 19. und 20. Oktober 2019 in Dessau sein, für die sich Luisa Braaf, Leon Kasulke, Paul Meinert, Luna Morgenstern und Fiona Schneider bereits qualifiziert haben.

Über den TV Unterbach:

Der TV Unterbach verfügt seit mehr als 40 Jahren über eine sehr erfolgreiche Trampolinabteilung, ist ein angesehener Landesstützpunkt im Rheinland und kann sich seinerseits über zwei Bundeskaderathleten, drei Landeskaderathleten und zwei Nachwuchsturner freuen.

 

Medaillenspiegel der Trampolinakademie

0
Silber
0
Gold
0
Bronze